Bahr: Eckpunkte kommen September

Gesundheitsminister D.Bahr will angeblich im September ein Eckpunktepapier für die schon lange angekündigte Pflegereform vorstellen. In Kraft treten soll die Reform dann im Frühjahr 2012. Allerdings äußerte sich der Politiker nicht zu dem Thema der dadurch eventuell (eher mehr als wahscheinlich) anteigenden Beiträge zur Pflegeversicherung. Allerdings sprach der Minister für eine verpflichtende private Zusatzvorsorge, die dann eingeführt werden müsse. Da würde ich mal sagen: „Wir sind alle total gespannt, auf den vollmundig angekündigten großen Wurf!“

 

Kommentieren