Darf Pflege(n) Spaß machen?

Das Buch vermittelt einen Wissensstand zur Humorintervention in der Pflege. Es wird eingegangen auf theoretische und praktische Aspekte der Humorarbeit im gesamten pflegerischen Feld. Man findet Verweise auf viele Studien, vor allem aus dem angloamerikanischen Raum und vermittelt so, welchen Wissensstand es bereits gibt. Inhaltlich bleibt das Buch fast durchgängig an der Oberfläche. Mit diesem Buch kann man sich allerdings einen schnellen Überblick zur Thematik verschaffen. Dem Praktiker gibt es Humorübungen und eine Witzesammlung an die Hand und man findet einige humorvolle Anekdoten aus der Praxis.

Kommentieren