Darmfunktion kompakt

Wir empfehlen das gerade neu erschienene Kompendium „Neurogene Darmfunktionsstörungen bei Querschnittslähmung“. Herausgeber ist der Arbeitskreis Darmmanagement Querschnittsgelähmter (ADQ). Das Kompendium richtet sich vor allem an Ärzte, Pflegepersonal und Patienten mit angeborener oder erworbener Querschnittslähmung.

Von der Physiologie der Darmfunktion über die Diagnostik bis hin zu Behandlungsansätzen bei verschiedenen Funktionsstörungen findet man alles in diesem Nachschlagewerk. Ein Kapitel dreht sich um die Stuhlbeobachtung und Sie finden auch ein Stuhlprotokoll mit wichtigen Informationen über die Darmfunktionsstörung und deren beeinflussende Faktoren.

Das Kompendium kann zum Selbstkostenpreis von 15 Euro bezogen werden:

Veronika Geng, Manfred-Sauer-Stiftung, Neurott 20, 74931 Lobbach / veronika.geng@msstiftung.de / Te.: 026226-960250

Kommentieren