Divertikulose

Herniationen von Mukosa und Submukosa im Bereich des Colons entlang versorgender Arterien durch die Muskelschicht in die Serosa; Ursache: regionale Muskelkontraktionen mit dadurch bedingter Erhöhung des intraliminalen Drucks; vermutlich aufgrund zu geringen Ballaststoffanteils der Nahrung im Laufe des Lebens erworben; ca. 20% der Divertikelträger werden symptomatisch: Bauchschmerzen, Obstipation, Diarrhoe, Blähungen; differentialdiagnostisch ist die Abgrenzung zum Reizdarm schwierig.

Kommentieren