Lehrbuch Palliative Care

Das Lehrbuch stellt das gesamte Palliative-Care-Konzept erstmalig umfassend, interdisziplinär, organisationsübergreifend sowie praxisorientiert dar. Es zeigt, dass Palliative Care nicht erst mit dem Sterben beginnt! Es stellt von Anfang an den betroffenen Menschen und seine Familie in den Mittelpunkt und leitet davon die patientenbezogenen Behandlungs- und Versorgungskonzepte ab. Es wirbt um die Entwicklung von Haltung und Kultur im Umgang mit schwerkranken, alten und sterbenden Menschen und überträgt diese auf eine würdevolle Behandlung, Pflege und Begleitung bis zuletzt. Es wendet sich an Pflegende und Personen in anderen Gesundheitsberufen, die schwer kranke und sterbende Menschen in verschiedenen Settings der palliativen Spezialversorgung und in der Normalversorgung, sei es zu Hause oder in Alters- und Pflegeheimen, betreuen.

 

Herausgeberin Cornelia Knipping / Verlag Hans Huber, Bern / ISBN-10: 3-456-84316-X

Kommentieren