MRSA – Ärzte rücken zusammen

Als Konsequenz aus den jetzt beschlossenen Änderungen des Infektionsschutzgesetzes richten sich einige Facharztgruppen organisatorisch neu aus. Der Berufsverband der Ärzte für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie ist der AG Ärztlicher Methodenfächer beigetreten. Darin aren bislang die Radiologen, Pathologen, Nuklear- und Labormediziner organisiert.

Kommentieren