Perichondritis

Meist nach Verletzungen auftretende Knorpelhautentzündung der Ohrmuschel, die zu einer Nekrose des gefäßlosen undabwehrschwachen Knorpels führen kann; typisch sind schmerzhafte Schwellung und Rötung unter Aussparung des Ohrläppchens, verstrichenes und vergröbertes Ohrmuschelrelief sowie Fluktuation, Fistelung und Knorpelnekrose bei Abszedierung.

Kommentieren