Pflegestufen kennen und ausschöpfen

Die Einstufung in die Pflegstufe entscheidet darüber, ob, wie viel und welche Unterstützung von der Pflegekasse gezahlt wird. Der Begutachtertermin spielt hierbei eine zentrale Rolle. Dieses Handbuch ist eine Anleitung zur Selbsthilfe. Die Autorin beschreibt die einzelnen Pflegestufen und zeigt, wie Versicherte und pflegende Angehörige zu ihrem Geld kommen. Zwölf typische Fälle aus der Praxis sollen die Angst vor dem Gutachter nehmen und veranschaulichen, wie sich Pflegebedürftige, Pflegende und Angehörige auf den Termin mit dem Gutachter optimal vorbereiten.

„Das aktuelle Handbuch der Pflegestufen“ / ISBN 978-3-8029-7392-5 / € 17,90 / Birgit Greif

Kommentieren