Politzer-Verfahren

Sog. Luftdusche; Öffnung der Ohrtrompete durch forcierte Druckerhöhung im Epipharynx zur Belüftung und zum Ausgleich eines Unterdrucks im Mittelohr. Indikationen: Tubenkatarrh, Barotrauma, Abfluß eines Paukenergusses über die Tube, ungenügende Tubenfunktion nach einer Otitis media

Kommentieren