Verhalten nach Quecksilber-Unfall

  1. Kontakt mit dem quecksilberhaltigen Material vermeiden, Handschuhe verwenden,Plastiküberzieher für Schuhe nutzen, alle Fenster öffnen
  2. Absichern des kontaminierten Bereichs, nicht über den verseuchten Boden laufen und verhindern, dass Material verschleppt wird
  3. Material vorsichtig aufnehmen, nicht mit Staunsauger – dessen Abluft verbreitet Quecksilber im ganzen Raum -, wenn vorhanden Absorbermaterialien benutzen
  4. Bereich kontrollieren, mit Taschenlampe kontaminierte Stellen absuchen, Handschuhe und kontaminierte Gegenstände (auch Plastiküberzieher) in sicheren Behälter geben
  5. Kontaminierte Materialien bei Recyclinghöfen oder ähnlichem entsorgen

Kommentieren