Kleine und große Helfer für den Alltag

Im Alter den Haushalt selbst zu übernehmen und sämtliche Dinge ohne fremde Unterstützung zu regeln ist oft nicht einfach. Deshalb gibt es inzwischen zahlreiche Möglichkeiten und Hilfen, um alten Menschen im Alltag die Selbständigkeit zu erhalten und damit den Alltag zu erleichtern.

Mit zunehmendem Alter verändern sich viele Dinge: Rheuma oder Arthritis machen manche Bewegungen unmöglich, die Augen werden zunehmend schlechter und das Heben bzw. Greifen kann auch schwerer werden.

In solchen Situationen sind Betroffene froh, wenn es auch für alltägliche Situationen praktische Hilfen und Unterstützungen gibt. Denn mit der Hilfe des ein oder anderen Hilfsmittels können viele Dinge, welche zunehmend schwerer werden, weiterhin allein gemeistert werden. Ein Beispiel dafür ist das Öffnen einer Dose oder das selbstständige Essen, Trinken und Waschen.

Durch viele praktische Helfer kann so die Lebensqualität auch im Alter gewährt und gesteigert werden. Im Folgenden werden deshalb zahlreiche Produkte aufgelistet, welche die täglichen Aufgaben im Haushalt angenehmer machen.

Helfer im Haushalt

Sich selbst mit frischem Essen versorgen zu können, ist für viele Menschen von enormer Bedeutung. Um das auch mit schwindender Kraft gewährleisten zu können, gibt es die folgenden praktischen Helfer:

  • Schraubverschlussöffner für Gläser mit Konserven (erhältlich ab fünf Euro)
  • elektrischer Dosenöffner (erhältlich ab 20 Euro)
  • Scharfes Messer für Küchenarbeiten mit angewinkeltem Griff, der das einhändige Arbeiten erleichtert. (erhältlich ab 22 Euro)
  • Besen mit extra langem Stiel für Rückenschonendes Arbeiten (erhältlich ab 12 Euro)

Helfer beim Essen und Trinken

Das selbständige Essen und Trinken ist für alte Menschen besonders wichtig, da es die Grundlage des täglichen Lebens darstellt. Allerdings kann das beispielsweise bei Demenz zu einer komplizierten Angelegenheit werden, in solchen Fällen sind die folgenden Hilfen sinnvoll:

  • Teller, welcher nicht auf dem Tisch verrutscht und so geformt ist, dass einhändiges Essen auch mit motorischen Schwierigkeiten kein Problem darstellt.
  • Becher für Menschen mit Problemen beim Schlucken und eingeschränkter Bewegungsfreiheit im Nacken
  • Ergonomisches Besteck welches auch für Menschen mit geringer Muskelkraft und eingeschränkter Motorik geeignet ist und für diese das eigenständige Essen möglich macht.

Helfer im Bad

  • Bürste mit extra langem Stiel (erhältlich ab 12 Euro)
  • Einstiegshilfen für Badewanne bzw. erhöhte Duschwanne (erhältlich ab 20 Euro)
  • Haarbürste mit extra langem Stiel (erhältlich ab zehn Euro)

Helfer zur eigenständigen Bewegung

Bewegung ist für alte Menschen besonders wichtig, da sie Körper und Geist fit und gesund hält und damit für eine anhaltende Selbstständigkeit im Alter enorm wichtig ist. Um eine gewisse Bewegungsfreiheit auch im Alter möglich zu machen, gibt es beispielsweise folgende Helfer:

  • Eiskralle welche einfach an Gehstöcke angebracht werden kann und damit sicheres Gehen bei widrigen Wetterbedingungen möglich macht (erhältlich ab fünf Euro)
  • Hebesitz, welcher das Aufstehen erleichtert (ab 180 Euro)
  • Drehkissen, welches das Aussteigen aus dem Auto erleichtert (ab 17 Euro)

 

Helfer zur Unterhaltung und Beschäftigung

Schach im Alter - mit großen Figuren kein Problem © Blumenstock - Fotolia.com

Auch wenn viele Umstände das Leben mit zunehmendem Alter erschweren können, sollten sich alte Menschen das Leben so angenehm, wie nur möglich gestalten. Außerdem hält gerade das Lösen von Rätseln wie Kreuzworträtseln oder Sudokus auch das Gehirn fit. Um auch im Alter die schönen Seiten des Lebens zu genießen, gibt es speziell auf die Bedürfnisse von alten Menschen angepasste Spiele und Rätsel:

  • Rätselbuch mit extra großer Schrift (erhältlich ab drei Euro)
  • Skatkarten mit großen Symbolen (erhältlich ab vier Euro)
  • Mikado in großer Ausführung (erhältlich ab neun Euro)
  • Schach mit größeren Spielfiguren (erhältlich ab 13 Euro)

Tipps zum Finden des richtigen Hilfsmittels

Um unter der Menge an Produkten, die angeboten werden, das richtige zu finden gibt es einige Dinge, die man berücksichtigen sollte. Dazu gehören unter anderem:

  • Ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis, welches auch für Spezialprodukte gerechtfertigt ist.
  • Eine hochwertige Verarbeitung und hohe Sicherheit, sodass Verletzungen auch bei intensivem Gebrauch vermieden werden können.
  • Eine einfache Handhabung für alte Menschen, da Hilfsmittel, welche schwer zu bedienen sind, in der Regel nicht oft bzw. gar nicht genutzt werden.
  • Ein tatsächlicher Bedarf an dem Hilfsmittel, da Sie es sonst unter Umständen nie einsetzen werden. Außerdem sollte man sich auch von Fachpersonal keinen Bedarf einreden lassen, sofern dieser nicht von sich selbst ausgeht.
  • Das Prädikat „Universal Design“, welches für eine uneingeschränkte Nutzung steht. Das gilt auch für Menschen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen. Dieses Prädikat wird besonders oft im Zusammenhang mit Geschirr vergeben.
  • Bei Unsicherheiten und offenen Fragen sollten Sie sich von Fachpersonal unabhängig beraten lassen. Dies ist beispielsweise in Sanitätshäusern möglich.

Kommentieren