Hamburger Herbsttagung

In der vertrauten Umgebung bleiben zu können, auch wenn durch Krankheit oder Behinderung Assistenz und Pflege lebensnotwendig werden, ist für weite Teile der älter werdenden Bevölkerung ein elementarer Wunsch. Die quartiersbezogene Entwicklung kleinräumiger Wohn- und Versorgungsangebote, die seit Jahren bundesweit voranschreitet und auch für Hamburger ein wichtiges fachpolitisches Ziel, trägt diesem Bedürfnis Rechnung.

Termin: 20. Oktober 2011, Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstr. 63, 20253 Hamburg

Kontakt: www.demenz-rlp.de/unsere-veranstaltungen/fachtag-demenz

Kommentieren