Bürger sollen sich zur Organspende erklären

Frische Meldung: Die Gesundheitsminister der einzelnen Bundesländer haben sich bei dem Thema Organspende auf die Entscheidungslösung geeinigt. Diese Lösung sieht vor, dass die Bürger unseres Landes über Organspenden informiert und gefragt werden, ob sie einer Spende zustimmen oder sie ablehnen. Aber auch die Möglichkeit der Enthaltung bleibt jedem Bürger überlassen. Eine Mehrheit der Fachleute hatte schon im Vorfeld diese Lösung favorisiert. Nun wird es einen Gruppenantrag der Parteien geben.

Kommentieren