Faltblatt zu Zahnschäden durch Rauchen

Das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Bundesärztekammer informieren nun mit einem Flyer über die Gefahren des Rauchens für die Mundgesundheit. Raucher haben ein bis zu sechsfach erhöhtes Risiko an Krebs im Mundbereich zu erkranken . Genauso hoch ist das Risiko an entzündlichen Veränderungen des Zahnapparates zu erkranken und sich mit Mundgeruch herumschlagen zu müssen. Das Faltblatt „Rauchen und Mundgesundheit“ fasst alle Gefahren zusammen. Es soll unter anderem auch die Raucher zum Aufhören motivieren.

Informationen unter www.bzaek.de und www.dkfz.de

Kommentieren