Gewalt gegen Ältere nimmt zu

Nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden jährlich mindestens 4 Millionen Menschen über 60 Jahre in Europa körperlich misshandelt. Da die Zahl der älteren Menschen noch extrem wachsen wird, wird sich dieses Problem sicher weiter verschärfen. In dem Bericht ist von argen Mißhandlungen die Rede wie Einsperren, sexueller Mißbrauch, körperliche Gewalt, zufügen von Verbrennungen etc.. Mit der Zunahme der älteren Menschen wächst auch die Zunahme der überforderten PFlegekräfte und Laienpfleger (Angehörige). Wir werden uns darauf einstellen und nach Lösungen für dieses Problem suchen müssen.

Kommentieren