Tauchen kann Blutgefäße verhärten

Achtung Urlauber: Die „Apotheken Umschau“ berichtet in ihrer neuesten Asugabe, dass sich Gerätetauchen ungünstig auf die Elastizität der Blutgefäße auswirken kann. Und zwar wenn statt normaler Pressluft das Atemgasgemisch Nitrox benutzt wird. Allerdings konnten die zitierten Forscher (Uni Antwerpen) keine Aussage über Spätfolgen machen.

Kommentieren